Freitag, 24. Januar 2020

Grunderwerbsteuer: Was Käufer wissen müssen und wie sie sparen können

Immowelt Artikel vom 25.09.2019

Für ihren Traum vom Eigenheim müssen Immobilienkäufer nicht nur den Kaufpreis, sondern auch viele Kaufnebenkosten bezahlen. Eine der größten Rechnungen kommt dabei vom Finanzamt: Der Grunderwerbsteuerbescheid. Mehrere tausend Euro sind es, die Immobilienkäufer bezahlen müssen – doch in vielen Fällen lässt sich die Grunderwerbsteuer mit ein paar Tricks reduzieren.

Lesen Sie mehr unter:
https://ratgeber.immowelt.de/a/grunderwerbsteuer-was-kaeufer-wissen-muessen-und-wie-sie-sparen-koennen.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten